Sunshine Blogger Award: Dankbarkeit, Antworten und meine Nominierungen

Sunshine Blogger Award

Die Sonne geht in meinem Herzen auf und ich verspüre große Dankbarkeit! Denn die liebe Beate vom Blog Linienspiel hat mich für den Sunshine Blogger Award nominiert. Vielen, vielen Dank, liebe Beate! Deine Nominierung hat mich sehr gefreut! 😊

Die Regeln

1. Danke der Person, die dich nominiert hat, und füge einen Link zu ihrem Blog bei.
2. Beantworte die 11 an dich gestellten Fragen.
3. Nominiere 11 weitere Blogger mit dem Award und stelle ihnen ebenfalls 11 Fragen.
4. Füge die Regeln und das Logo des Sunshine Blogger Award in deinem Beitrag ein.

11 Fragen, die mir von Beate gestellt wurden und meine Antworten darauf

1. Wenn du dich verwandeln könntest, was würdest du lieber sein: eine Pflanze oder ein Tier? Ein Tier, das sich bei Mondschein in eine Pflanze verwandeln kann. 🙃

2. Wie schaut deine Morgenroutine aus? Aufstehen. An etwas denken, worauf ich mich an diesem Tag freue. In Ruhe frühstücken… und los geht’s!

3. Bist du lieber am Berg oder am Meer? Am liebsten in einem Blumenmeer mit einem Berg voller Pancakes im Picknickkorb 😀

4. Stell dir vor du würdest deinen Vornamen ändern, wie würdest du dann heißen? Ich bin sehr zufrieden mit meinem Vornamen und würde ihn nicht ändern 😀

5. Was war dir in letzter Zeit peinlich? Nichts. 😇

6. Worüber hast du zuletzt gelacht? Über mich selbst (als ich mich mit der Antwort zu Frage 1. beschäftigt habe 😆).

7. Lieber Spaghetti oder Pizza? Bei mir stellt sich eher die Frage, mit welchem der beiden fange ich an und was gibt es dann zum Nachtisch… 😋

8. Was würdest du am liebsten abschaffen? Neid und Missgunst.

9. Welche Zauberkraft hättest du lieber? Unsichtbarmachen, Fliegen, mit Tieren sprechen können? Fliegen (die anderen beiden funktionieren schon ganz gut)

10. Deine 3 Lieblingsfilme? Arrival. Coherence. Lost (Serie)

11. Worauf legst du beim Bloggen mehr Wert: Follower, Likes, Kommentare? Ich freue mich gleichermaßen über Follower, Likes und Kommentare! Aber auch die Tatsache, dass jemand meine Beiträge „nur“ liest und etwas für sich mitnehmen kann, macht mich froh. 😊 Daher möchte ich mich an dieser Stelle bei allen meinen Lesern und Followern sowie allen, die mir immer wieder ein Like oder nette Kommentare dalassen, herzlichst bedanken! Schön, dass es euch gibt! ❤️

Folgende Blogs nominiere ich für den Sunshine Blogger Award:

Meine 11 Fragen an die Nominierten:

  1. Wie lautet dein Lebensmotto bzw. welche Lebensweisheit inspiriert dein Leben?
  2. Bei welchem Lied bekommst du zur Zeit sofort gute Laune?
  3. Du hast ein weißes Blatt Papier und einen Stift zur Verfügung. Was tust du damit?
  4. Wie alt fühlst du dich und kommt dieses Alter deinem tatsächlichen nahe?
  5. Auf welche drei Dinge könntest du im Leben nicht verzichten?
  6. Welches Buch nimmst du auf eine einsame Insel mit?
  7. Welches Lied beschreibt deine momentane Stimmung am besten?
  8. Was würdest du tun, wenn du einem Außerirdischen begegnen würdest?
  9. Welcher Buch- oder Filmcharakter ist dir ähnlich?
  10. Welches 3-Gänge-Menü (Vorspeise, Hauptspeise, Nachspeise) würdest du im Schlaraffenland bestellen?
  11. Hast du Vorbilder? Wen?
Gesundheit: Lachen stärkt das Immunsystem

☀️ Tragt die Sonne stets in euren Herzen und scheint! ☀️

Eure Poppy


9 Gedanken zu “Sunshine Blogger Award: Dankbarkeit, Antworten und meine Nominierungen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s